Berlin, 12 Oktober 2016

Kroatien präsentiert 17 Verleger und sieben junge Autorinnen und Autoren auf der internationalen Buchmesse in Frankfurt

Unter dem Motto: "Kroatien: Geschichte - Kultur - Leben" präsentiert sich Republik Kroatien auch auf diesjähriger internationalen und weltweit wichtigsten Buchmesse in Frankfurt. Vom 19. bis 23. Oktober 2016, in der Organisation vom Ministerium für Kultur der Republik Kroatien und dem Kulturverein „Brod kulture“ aus Zagreb, in der Halle 5.0, Stand D123, wird Kroatien mit einer Reihe von kulturellen Programmaktivitäten auftreten; die Präsentation der Bücher der kroatischen Autoren, Interviews mit Autoren, Redakteuren, Journalisten und anderen. Das Leitmotiv der diesjährigen Präsentation von sieben jungen Autoren  und Autorinnen  - Zoran Antičević, Ružica Aščić, Katja Grcić, Ivan Jozić, Valent Pavlić, Iva Tkalec i Borna Vujčić - ist mit dem Titel „Sie kommen – sieben hervorragende junge Autoren“ gekennzeichnet. In einem modernen Raum von 48 m2, in fünf Tagen der Messe, zeigt Kroatien seine Verlegern und Autoren und Autorinnen, sowie das kroatische Design, Kulturtourismus und Sehenswürdigkeiten. Die visuelle Identität des Standes erstellte eine junge preisgekrönte Designerin Draga Komparak.

Auf der Messe nehmen folgende Verlage teil: Alfa, Algoritam, Artizana, Dhar media, Evenio, Fraktura, Green Planet Travel, Hrvatska sveučilišna naklada, Kršćanska sadašnjost, Verlag Ljevak, Meandar Media, Verlag Pavičić, Naša djeca, Školska knjiga, Tekston, V.B.Z. und Verbum. Den kroatischen Auftritt auf der Frankfurter Buchmesse zu verwirklichen halfen: HEP, Badel 1862, Brauerei Zagreb, Stock und die Kroatische Zentrale für Tourismus.

Alle Nachrichten zu und von der Frankfurter Buchmesse können sie auf www.facebook.com/Hrvatska.na.Sajmu.knjiga.u.Frankfurtu verfolgen.