Berlin, 15 Juni 2018

Arbeitsfrühstück zu Ehren von Staatsminister Michael Roth

Auf Einladung des Botschafters Gordan Grlić Radman fand am 15. Juni 2018 in den Räumlichkeiten der Botschaft der Republik Kroatien in Berlin, ein Arbeitsfrühstück zu Ehren des Staatsministers für Europa im Auswärtigen Amt Herrn Michael Roth, MdB, statt.

Zu dieser Gelegenheit wurde auch der Botschafter der Republik Slowenien, sowie die Botschafter der Länder des Westbalkans (WB6), eingeladen.

An der Tagesordnung stand die Lage in Südosteuropa, bzw. auf dem Westbalkan, mit Akzent bezüglich einer möglichen EU Erweiterung.    

Bei seiner Begrüßung betonte der kroatische Botschafter die Tatsache, dass sein Land einen großen Wert auf Sicherheit und Stabilität in der Region legt.

Weiterhin kündigte er an, dass die EU Erweiterung, und die damit verbundene Konnektivität im Bereich Energie und Verkehr zwischen der EU und den Ländern des Westlichen Balkans, zu den Prioritäten der bevorständen Kroatischen EU Ratspräsidentschaft gehören wird.